Banner

Zukunft

Im Schuljahr 2008/2009 arbeitete der Seminarkurs zum Thema „Zukunft“. 21 Schüler, aufgeteilt in fünf Gruppen, nahmen an verschiedenen Landes- und Bundeswettbewerben teil, die auf Problemlösungen, Verbesserungen und Erfindungen und somit auf die Zukunft ausgerichtet waren. Die Unterthemen waren: Marktforschung (Kaugummis im Warentest), Umweltschutz (Das Bienensterben in der Region Esslingen), Mobilität (Entwicklung eines Tunnellöschsystems) und Betriebswirtschaft (zwei virtuelle Unternehmensgründungen im Planspiel „Jugend gründet“). Die Auswahl der Wettbewerbe, die pünktliche Anmeldung, die Themenfindung und ihre Umsetzung, die Präsentation der Zwischen- und Endergebnisse vor der Schulgemeinschaft sowie die schriftliche Dokumentation der Projektarbeit lagen in der Eigenverantwortung der Teilnehmer. In regelmäßig stattfindenden Seminarkurssitzungen wurden die Gruppen dabei durch die den Seminarkurs unterrichtenden Kollegen beraten.

Der Seminarkurs-Jahrgang 2008/09 war sehr erfolgreich. Drei der fünf Gruppen erzielten mit ihren Seminarkursarbeiten Preise auf Landes- und Bundesebene. Eine Schülergruppe nahm am Wettbewerb „Jugend testet“ teil und untersuchte verschiedene Kaugummisorten. Mit ihren originellen und kreativen Testmethoden fand die Gruppe interessante Details über die verschiedenen Kaugummi-Sorten heraus und gewann den ersten Preis auf Bundesebene. Eine weitere Arbeitsgruppe sorgte sich im Rahmen des Bundesumweltwettbewerbs 2009 um die Zukunft der Honigbiene in Esslingen und erhielt für ihre Aufklärungsarbeit in Theorie und Praxis einen Sonderpreis.  Eine der beiden am Wettbewerb „Jugend gründet!“ teilnehmenden Gruppen vermarktete das Produkt ihres virtuellen Unternehmens dank eines durchdacht aufgestellten Businessplans in der Planspielphase so gut, dass sie mit dem Sonderpreis für eines der besten Teams aus Baden-Württemberg zu einer politischen Bildungsreise nach Berlin eingeladen wurden. Der Seminarkurs 2008/09 wurde von Carmen Große und Andreas Sedlatschek geleitet.

 

 

Die Gruppe "Marktforschung" (Kaugummis im Warentest)

 

 

 

 

 

 

 

Die Gruppe "Umweltschutz" (Bienensterben in der Region Esslingen)

 

 

 

 

 

 

 

Die Gruppe "Mobilität" (Entwicklung eines Tunnellöschsystems)

 

 

 

 

 

 

Die erste Gruppe "Betriebswirtschaft" (Teilnahme bei "Jugend gründet")

 

 

 

 

 

 

Die zweite Gruppe "Betriebswirtschaft" (Teilnahme bei "Jugend gründet")