Banner

Sprachliches Profil

Bereits seit einigen Jahren wird am THG Italienisch als AG angeboten. Ab dem Schuljahr 2007/2008 besteht zudem für sprachbegabte Schüler die Möglichkeit Italienisch als 3. Fremdsprache zu wählen. Italienisch wird dann zum Kernfach und drei Jahre lang verpflichtend vierstündig unterrichtet.

Neben der Schulung kommunikativer Fertigkeiten soll besonders die interkulturelle Kompetenz der Schüler im Unterricht gefördert werden. Ein Austausch mit dem Liceo Francesco Petrarca in Trieste ermöglicht ihnen erste Einblicke in den Schulalltag ihrer Austauschpartner.

Für Studium oder Beruf können Fremdsprachenkenntnisse heute eine wichtige Rolle spielen. Durch die ansteigende Zahl von Gymnasien mit Italienisch werden auch an deutschen Universitäten vermehrt Fächerkombinationen mit Italienisch angeboten.