Banner

Schulcurriculum

Wir vertiefen und ergänzen das Kerncurriculum durch diese Schwerpunkte:

  1. Wir fördern die musische und sprachliche Begabung und Kreativität der Schüler in fächerverbindendem Unterricht und methodisch vielfältigen Lernsituationen.
  2. Wir fördern die Freude am Entdecken und Forschen, am logischen und exakten Denken.
  3. Wir fördern soziale Fähigkeiten und Gemeinschaftsorientierung.
Gefördert wird die persönliche Ausdrucksfähigkeit insbesondere
  • im Musikzug durch intensive Chor- und Orchesterarbeit, durch Konzerttätigkeit (auch in unseren ausländischen Partnerstädten) und Mentorenausbildung;
  • durch Debattierwettbewerbe auf Deutsch und Englisch;
  • durch deutsch- und fremdsprachliche Theatergruppen und Performance-Auftritte
  • durch Gestaltungen in den Bildenden Künsten.
Gefördert wird das interkulturelle Lernen
  • im Französisch-bilingual-Zug durch Hinführung zum gleichzeitigen Abschluss von Abitur und französischem Baccalaureat (Abi-Bac);
  • durch vielfältige Kooperation mit Auslandsschulen in England, Frankreich, Italien, Slowenien und Weißrussland;
  • durch multiperspektivischen Unterricht unter Mitwirkung von muttersprachlichen Sprachassistenten;
  • durch länderübergreifende Projekte und Kulturfeste.
Gefördert werden die exakte Denkfähigkeit und die Freude am Experimentieren und Forschen in den Naturwissenschaften durch
  • handlungsorientierte und schülerzentrierte Unterrichtskonzepte;
  • die Stärkung der Formulierungsfähigkeit mit sprachlichen und auch mathematischen Mitteln;
  • praxisorientierte Anwendungen;
  • fächerübergreifende Problemstellungen;
  • Teilnahme an mathematisch-naturwissenschaftlichen Wettbewerben.
Gestärkt werden sozial verantwortliche Haltungen und Einstellungen sowie die Eigenständigkeit der Schüler durch
  • ein betreutes berufsorientierendes Praktikum;
  • kooperative Lern- und Arbeitsformen, die an Methodentagen exemplarisch eingeführt werden;
  • gemeinsame Gestaltung von Schulveranstaltungen.