Banner

News

Sinfonieorchester


Das THG-Sinfonieorchester zu Probentagen auf Schloss Kapfenburg

 

Die Ohren voller Musik kehrte das Sinfonieorchester des THG am Freitag, 31. Januar, von seinen intensiven und viel Konzentration fordernden Probentagen auf der Internationalen Musikakademie Schloss Kapfenburg zurück. Seit Mittwochnachmittag hatten die 48 jungen Musikerinnen und Musiker in Registern, Stimmgruppen und im Tutti unter Anleitung von Herrn Butz, Herrn Egger und Frau Track berühmte Werke aus dem sinfonischen Repertoire geprobt. Hits der Opernliteratur aus „Carmen“, „Hoffmanns Erzählungen“ und „Orpheus in der Unterwelt“ lagen genauso auf den Notenpulten wie sinfonische Filmmusik aus „Robin Hood“ und „Star Wars“, alles in passgenauen Arrangements für die derzeitige Besetzung, die neben den Streichern bei den Holzbläsern bis zum Englisch Horn und Saxophon, bei den Blechbläsern bis zu Tenorhorn und Posaune, und darüber hinaus über großes Schlagwerk bis zu zwei Harfen reicht.


Eine kleine akustische Hörprobe gibt es am „Tag der offenen Tür“ am 7. Februar um 15 Uhr zur Eröffnung. Das ganze Programm wird beim Begegnungskonzert mit der Musikgruppe aus Udine am Donnerstag, 26. März 2020 um 19 Uhr in der Gemeindehalle Altbach zu hören sein – ein Konzertbesuch lohnt sich!

Text: Rainer Butz, Fotos: Rainer Butz und Lili Track