Banner

News

deutsch-französischer Kurzfilmwettbewerb


Mention spéciale auf dem Schüler-Kurzfilmwettbewerb in Tübingen

Im Rahmen der Französischen Filmtage in Tübingen werden jährlich die besten französischsprachigen Kurzfilme von Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Bundesgebiet von einer Jury prämiert. Einen tollen Erfolg konnten die Achtklässler des Bilingualzuges mit ihrem Kurzfilm „La nouvelle“ erzielen: Sie erhielten eine mention spéciale für ihre fünfminütige Eigenproduktion zum Thema „Zwietracht säen“ (semer la zizanie). Zur Belohnung bekamen die sichtlich stolzen Schüler*innen eine Umhängetasche mit dem Logo des Filmfestivals sowie einen Satz Kinogutscheine.

Félicitations!

Text und Fotos: René Schwarzpaul